Nahaufnahme Stahlprofil

Datenschutzhinweise

Nahaufnahme Stahlprofil

Privacy policy

I. Introduction

The following "data protection declaration" and the "information on the processing of personal data in accordance with Art. 13 DSGVO" explain what data we collect about you, what we need this data for and to whom we pass on this data. Furthermore, they also include your rights in relation to your data and the contact persons you can turn to for further information or enquiries.

While the "Privacy Policy" is primarily intended to set out what data we process, store and protect about you when you use "our website" as well as our other internet presences mentioned under Privacy Policy, the "Information on the processing of personal data pursuant to Art. 13 DSGVO" is essentially intended to set out the processing of your data in the context of our deliveries and services for you/our customers and in the context of all other activities that are part of the performance of our business activities.

II. Datenschutzerklärung

1. Data collection on our website

Who is responsible for the data collection on this website?

Responsible for the data processing on this website is

Carl Spaeter GmbH
Philosophenweg 17
47051 Duisburg
Tel:  +49 (0) 203 2818-0
Fax: +49 (0) 203 27 804
E-mail: info@spaeter.de
Internet: www.spaeter.de

together with the other companies named in the imprint.

How do we collect your data?

On the one hand, your data is collected when you provide it to us. This can be data that you enter in a contact form, for example.

Other data is collected automatically by our IT systems when you visit the website. This are mainly technical data (e.g. internet browser, operating system or time of page view). This data is collected automatically as soon as you enter our website.

What do we use your data for?

Part of the data is collected to ensure that the website is provided without errors. Other data may be used to analyse your user behaviour.

What rights do you have regarding your data?

You have the right to receive information free of charge about the origin, recipient and purpose of your stored personal data at any time. You also have the right to demand the correction, blocking or deletion of this data. For this purpose, as well as for further questions regarding data protection, you can contact us at any time at the address given in the imprint. Furthermore, you have the right to lodge a complaint with the competent supervisory authority.

You also have the right to request the restriction of the processing of your personal data under certain circumstances. For details, please refer to the data protection declaration under "Right to restriction of processing".

Third-party analysis tools and tools

Third-party analysis tools and tools behaviour cannot be traced back to you. You can object to this analysis or prevent it by not using certain tools. You will find detailed information on this in the following data protection declaration.

You can object to this analysis. We will inform you about the objection options in this data protection declaration.

2. General notes and mandatory information

Data protection

The operators of these pages take the protection of your personal data very seriously. We treat your personal data confidentially and in accordance with the statutory data protection regulations and this data protection declaration.

When you use this website, various personal data are collected. Personal data is data by which you can be personally identified. This Privacy Policy explains what information we collect and what we use it for. It also explains how we do this and for what purpose.

We would like to point out that data transmission over the Internet (e.g. when communicating by e-mail) can have security gaps. A complete protection of data against access by third parties is not possible.

Revocation of your consent to data processing

Many data processing operations are only possible with your express consent. You can revoke consent you have already given at any time. For this purpose, an informal communication by e-mail to us is sufficient. The legality of the data processing carried out until the revocation remains unaffected by the revocation.

Right to object to the collection of data in specific cases and to direct marketing (Art. 21 DSGVO)

If the data processing is based on Art. 6 para. 1 lit. e or f DSGVO, you have the right to object to the processing of your personal data at any time for reasons arising from your particular situation; this also applies to profiling based on these provisions. The respective legal basis on which processing is based can be found in this data protection declaration. If you object, we will no longer process your personal data concerned unless we can demonstrate compelling legitimate grounds for the processing which override your interests, rights and freedoms, or the processing serves the purpose of asserting, exercising or defending legal claims (objection under Article 21 para.1 of the DSGVO).

If your personal data is processed for the purpose of direct marketing, you have the right to object at any time to the processing of personal data concerning you for the purpose of such marketing; this also applies to profiling insofar as it is related to such direct marketing. If you object, your personal data will subsequently no longer be used for the purpose of direct advertising (objection pursuant to Art. 21 para. 2 DSGVO).

Right of appeal to the competent supervisory authority

In the event of breaches of the DSGVO, data subjects shall have a right of appeal to a supervisory authority, in particular in the Member State of their habitual residence, their place of work or the place of the alleged breach. The right of appeal is without prejudice to any other administrative or judicial remedy.

Right to data portability

You have the right to have data that we process automatically on the basis of your consent or in fulfilment of a contract handed over to you or to a third party in a common, machine-readable format. If you request the direct transfer of the data to another controller, this will only be done insofar as it is technically feasible.

SSL or TLS encryption

For security reasons and to protect the transmission of confidential content, such as orders or enquiries that you send to us as the site operator, this site uses SSL or TLS encryption. You can recognise an encrypted connection by the fact that the address line of the browser changes from "http://" to "https://" and by the lock symbol in your browser line.

If SSL or TLS encryption is activated, the data you transmit to us cannot be read by third parties.

Information, blocking, deletion and correction

Within the framework of the applicable legal provisions, you have the right at any time to free information about your stored personal data, its origin and recipient and the purpose of the data processing and, if applicable, a right to correction, blocking or deletion of this data. For this purpose as well as for further questions on the subject of personal data, you can contact us at any time at the address given in the imprint.

Right to restrict processing

You have the right to request the restriction of the processing of your personal data. To do this, you can contact us at any time at the address given in the imprint. The right to restriction of processing exists in the following cases:

  • If you dispute the accuracy of your personal data stored by us, we usually need time to check this. For the duration of the verification, you have the right to request the restriction of the processing of your personal data.
  • If the processing of your personal data has happened / is happening unlawfully, you can request the restriction of data processing instead of erasure.
  • If we no longer need your personal data, but you need it to exercise, defend or assert legal claims, you have the right to request restriction of the processing of your personal data instead of erasure.
  • If you have lodged an objection pursuant to Art. 21 (1) DSGVO, a balancing of your and our interests must be carried out. As long as it has not yet been determined whose interests prevail, you have the right to demand the restriction of the processing of your personal data.

If you have restricted the processing of your personal data, this data may - apart from being stored - only be processed with your consent or for the assertion, exercise or defence of legal claims or for the protection of the rights of another natural or legal person or for reasons of an important public interest of the European Union or a Member State.

3. Data protection officer

Data Protection Officer required by law

We have appointed a data protection officer for our company.

AGAD Service GmbH
RA Dr. Nils Helmke
Waldring 43-47
44789 Bochum

Telephone: 0234 - 282533-20
E-Mail: helmkeagad "«@&.de

4. Data collection on our website

Cookies

Some of the Internet pages use so-called cookies. Cookies do not cause any damage to your computer and do not contain viruses. Cookies serve to make our offer more user-friendly, effective and secure. Cookies are small text files that are stored on your computer and saved by your browser.

Most of the cookies we use are so-called "session cookies". They are automatically deleted at the end of your visit. Other cookies remain stored on your end device until you delete them. These cookies enable us to recognise your browser on your next visit.

You can set your browser so that you are informed about the setting of cookies and only allow cookies in individual cases, exclude the acceptance of cookies for certain cases or generally and activate the automatic deletion of cookies when closing the browser. If you deactivate cookies, the functionality of this website may be limited.

Cookies that are required to carry out the electronic communication process or to provide certain functions that you have requested (e.g. shopping cart function) are stored on the basis of Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. The website operator has a legitimate interest in storing cookies for the technically error-free and optimised provision of its services. Insofar as other cookies (e.g. cookies to analyse your surfing behaviour) are stored, these are treated separately in this data protection declaration.

Server log files

The provider of the pages automatically collects and stores information in so-called server log files, which your browser automatically transmits to us. These are:

  • Browser type and browser version
  • Operating system used
  • Referrer URL
  • Host name of the accessing computer
  • Time of the server request
  • IP address

This data is not merged with other data sources.

The collection of this data is based on Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. The website operator has a legitimate interest in the technically error-free presentation and optimisation of its website - for this purpose, the server log files must be collected.

Contact form

If you send us enquiries via the contact form, your details from the enquiry form, including the contact details you provide there, will be stored by us for the purpose of processing the enquiry and in the event of follow-up questions. We do not pass on this data without your consent.

The processing of the data entered in the contact form is therefore based exclusively on your consent (Art. 6 para. 1 lit. a DSGVO). You can revoke this consent at any time. For this purpose, an informal communication by e-mail to us is sufficient. The legality of the data processing operations carried out until the revocation remains unaffected by the revocation.

The data you entered in the contact form will remain with us until you request us to delete it, revoke your consent to store it or the purpose for storing the data no longer applies (e.g. after we have completed processing your request). Mandatory legal provisions - in particular retention periods - remain unaffected.

5. Analysis tools and advertising

Google Analytics

This website uses functions of the web analysis service Google Analytics. The provider is Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics uses so-called "cookies". These are text files that are stored on your computer and enable an analysis of your use of the website. The information generated by the cookie about your use of this website is usually transmitted to a Google server in the USA and stored there.

The storage of Google Analytics cookies and the use of this analysis tool are based on Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. The website operator has a legitimate interest in analysing user behaviour in order to optimise both its website and its advertising.

IP anonymisation

We have activated the IP anonymisation function on this website. This means that your IP address is shortened by Google within member states of the European Union or in other contracting states of the Agreement on the European Economic Area before being transmitted to the USA. Only in exceptional cases will the full IP address be transmitted to a Google server in the USA and shortened there. On behalf of the operator of this website, Google will use this information for the purpose of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity and providing other services relating to website activity and internet usage to the website operator. The IP address transmitted by your browser as part of Google Analytics will not be merged with other Google data.

Browser plugin

You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, however please note that if you do this you may not be able to use the full functionality of this website. You can also prevent the collection of data generated by the cookie and related to your use of the website (including your IP address) by Google and the processing of this data by Google by downloading and installing the browser plugin available at the following link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Objection to data collection

You can prevent the collection of your data by Google Analytics by clicking on the following link. An opt-out cookie will be set, which will prevent the collection of your data during future visits to this website:

 

[Translate to Englisch:]

Google Analytics deaktivieren

You can find more information on how Google Analytics handles user data in Google's privacy policy: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Job processing

We have concluded an order processing contract with Google and fully implement the strict requirements of the German data protection authorities when using Google Analytics.

6. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Text:

This site uses so-called web fonts provided by Google for the uniform display of fonts. When you call up a page, your browser loads the required web fonts into its browser cache in order to display texts and fonts correctly.

For this purpose, the browser you are using must connect to Google's servers. This informs Google that our website has been accessed via your IP address. Google Web Fonts are used in the interest of a uniform and appealing presentation of our online offers. This represents a legitimate interest within the meaning of Art. 6 Para. 1 lit. f DSGVO.

If your browser does not support web fonts, a standard font from your computer will be used.

Further information on Google Web Fonts can be found at developers.google.com/fonts/faq and in Google's privacy policy:

https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Maps

Text:

This site uses the map service Google Maps via an API. The provider is Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

To use the functions of Google Maps, it is necessary to store your IP address. This information is usually transferred to a Google server in the USA and stored there. The provider of this site has no influence on this data transmission.

Google Maps is used in the interest of an appealing presentation of our online offers and to make it easy to find the places we indicate on the website. This constitutes a legitimate interest within the meaning of Art. 6 Para. 1 lit. f DSGVO.

More information on the handling of user data can be found in Google's privacy policy: https://policies.google.com/privacy?hl=de

III. Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 DSGVO

Information zum Datenschutz über unsere Datenverarbeitung nach Artikel 13 und Artikel 21 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen. Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen bei der Nutzung unserer Website ist für uns sehr wichtig. Wir möchten Sie daher an dieser Stelle darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir beim Besuch unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese verwendet werden.

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internetangebot der Carl Spaeter GmbH, welches unter der Domain www.spaeter.de sowie den verschiedenen Subdomains („unsere Website“) erreichbar ist.

Wer ist verantwortlich und wie erreiche ich Sie?

Verantwortlicher
für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Carl Spaeter GmbH
Philosophenweg 17
47051 Duisburg
DE
+49 (0) 203 2818-0
info@spaeter.de

Datenschutzbeauftragte/r

AGAD Service GmbH
Waldring 43-47
44789 Bochum
DE
Dr. Nils Helmke
helmke@agad.de

Worum geht es?

Diese Datenschutzerklärung erfüllt die gesetzlichen Anforderungen an die Transparenz bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. Dies sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierzu gehören beispielsweise Informationen wie Ihr Name, Ihr Alter, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse oder das Nutzerverhalten beim Besuch einer Website. Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Anonymisierung, sind keine personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten (bspw. das Erheben, das Abfragen, die Verwendung, die Speicherung oder die Übermittlung) bedarf immer einer gesetzlichen Grundlage und eines definierten Zwecks.
Gespeicherte personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Verarbeitung erreicht wurde und es keine rechtmäßigen Gründe für eine weitere Aufbewahrung der Daten gibt. Wir informieren Sie in den einzelnen Verarbeitungsvorgängen über die konkreten Speicherfristen bzw. Kriterien für die Speicherung. Unabhängig davon, speichern wir Ihre personenbezogenen in Einzelfällen zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen und bei Vorliegen gesetzlicher Aufbewahrungspflichten.

Wer bekommt meine Daten?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten, die wir auf unserer Website verarbeiten nur dann an Dritte weiter, wenn dies für die Erfüllung der Zwecke erforderlich ist und im Einzelfall von der Rechtsgrundlage (z.B. Einwilligung oder Wahrung berechtigter Interessen) erfasst ist. Darüber hinaus geben wir im Einzelfall personenbezogene Daten an Dritte weiter, wenn dies der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Mögliche Empfänger können dann z.B. Strafverfolgungsbehörden, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Gerichte usw. sein.
Soweit wir für den Betrieb unserer Website Dienstleister einsetzen, die im Rahmen einer Auftragsverarbeitung in unserem Auftrag personenbezogene Daten gem. Art. 28 DSGVO verarbeiten, können diese Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sein. Nähere Informationen zum Einsatz von Auftragsverarbeitern sowie von Webdiensten erhalten Sie in der Übersicht der einzelnen Verarbeitungsvorgänge.

Setzen Sie Cookies ein?

Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von uns an den Browser Ihres Endgeräts gesendet und dort gespeichert werden. Alternativ zum Einsatz von Cookies können Informationen auch im lokalen Speicher (local storage) Ihres Browsers gespeichert werden. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies bzw. local storage nicht angeboten werden (technisch notwendige Cookies). Andere Cookies ermöglichen uns hingegen verschiedene Analysen, sodass wir beispielsweise in der Lage sind, den von Ihnen verwendeten Browser bei einem erneuten Besuch unserer Webseite wiederzuerkennen und verschiedene Informationen an uns zu übermitteln (nicht notwendige Cookies). Mithilfe von Cookies können wir unter anderem unser Internetangebot für Sie nutzerfreundlicher und effektiver gestalten, indem wir etwa Ihre Nutzung unserer Website nachvollziehen und Ihre bevorzugten Einstellungen (bspw. Länder- und Spracheneinstellungen) feststellen. Sofern Dritte über Cookies Informationen verarbeiten, erheben diese die Informationen direkt über Ihren Browser. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie können keine Programme ausführen und keine Viren enthalten.
Über die jeweiligen Dienste, für die wir Cookies einsetzen, informieren wir in den einzelnen Verarbeitungsvorgängen. Ausführliche Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie in den Cookie-Einstellungen oder im Consent Manager dieser Website.

 

Welche Rechte habe ich?

Unter den Voraussetzungen der gesetzlichen Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben Sie als betroffene Person folgende Rechte:
 

  • Auskunft gem. Art. 15 DSGVO über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten in Form von aussagekräftigen Informationen zu den Einzelheiten der Verarbeitung sowie eine Kopie Ihrer Daten;
  • Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO von unrichtigen oder unvollständigen Daten, die bei uns gespeichert sind;
  • Löschung gem. Art. 17 DSGVO der bei uns gespeicherten Daten, soweit die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO, soweit die Richtigkeit der Daten bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, wir die Daten nicht mehr benötigen und Sie deren Löschung ablehnen, weil Sie diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 DSGVO erhoben haben.
  • Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO, soweit Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder auf Grundlage eines Vertrages gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO bereitgestellt haben und diese durch uns mithilfe automatisierter Verfahren verarbeitet wurden. Sie erhalten Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format bzw. wir übermitteln die Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen, soweit dies technsich machbar ist.
  • Widerspruch gem. Art. 21 DSGVO gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit diese auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. e, f DSGVO erfolgt und dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Das Recht auf Widerspruch besteht nicht, wenn überwiegende, zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden oder die Verarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erfolgt. Soweit das Recht auf Widerspruch bei einzelnen Verarbeitungsvorgängen nicht besteht, ist dies dort angegeben.
  • Widerruf gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihrer erteilten Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft.
  • Beschwerde gem. Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verstößt gegen die DSGVO. In der Regel können Sie sich an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Wie werden meine Daten im Einzelnen verarbeitet?

Nachfolgend informieren wir Sie über die einzelnen Verarbeitungsvorgänge, den Umfang und den Zweck der Datenverarbeitung, die Rechtsgrundlage, die Pflicht zur Bereitstellung Ihrer Daten und die jeweilige Speicherdauer. Eine automatisierte Entscheidung im Einzelfall, einschließlich Profiling findet nicht statt.

Bereitstellung der Website

Art und Umfang der Verarbeitung

Bei Aufruf und Nutzung unserer Website erheben wir die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser automatisch an unseren Server übermittelt. Die folgenden Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • Verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners, sowie der Name Ihres Access-Providers

Unsere Website wird nicht von uns selbst gehostet, sondern bei einem Dienstleister, der für den Zweck der die zuvor genannten Daten in unserem Auftrag gem. Art. 28 DSGVO verarbeitet
 

Zweck und Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung erfolgt zur Wahrung unseres überwiegenden berechtigten Interesses zur Anzeige unserer Website und Gewährleistung der Sicherheit und Stabilität auf Grundlage des Art. 6 Abs. lit. f DSGVO. Die Erfassung der Daten und die Speicherung in Logfiles ist für den Betrieb der Website zwingend erforderlich. Ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung besteht aufgrund der Ausnahme nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO nicht. Soweit die weitergehende Speicherung der Logfiles gesetzlich vorgeschrieben ist, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Pflicht zur Bereitstellung der Daten, allerdings ist der Aufruf unserer Website ohne Bereitstellung der Daten technisch nicht möglich.

Speicherdauer

Die vorgenannten Daten werden für die Dauer der Anzeige der Website [sowie aus technischen Gründen darüber hinaus für maximal 7 Tage gespeichert.

Kontaktformular

Art und Umfang der Verarbeitung

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen an, über ein bereitgestelltes Formular mit uns in Kontakt zu treten. Die Informationen, die über Pflichtfelder erhoben werden, sind erforderlich um die Anfrage bearbeiten zu können. Darüber hinaus können Sie freiwillig zusätzliche Informationen bereitstellen, die aus Ihrer Sicht für die Bearbeitung der Kontaktanfrage notwendig sind.
Bei der Nutzung des Kontaktformulars erfolgt keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte.

Zweck und Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung Ihrer Daten durch Nutzung unseres Kontaktformulars erfolgt zum Zweck der Kommunikation und Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Soweit sich Ihre Anfrage auf ein bestehendes Vertragsverhältnis mit uns bezieht, erfolgt die Verarbeitung zum Zweck der Vertragserfüllung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Pflicht zur Bereitstellung Ihrer Daten, jedoch ist die Bearbeitung Ihrer Anfrage ohne die Bereitstellung der Informationen der Pflichtfelder nicht möglich. Soweit Sie diese Daten nicht bereitstellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte mit anderen Mitteln.

Speicherdauer

Soweit Sie das Kontaktformular auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden, speichern wir die erhobenen Daten jeder Anfrage für die Dauer von drei Jahren, beginnend mit der Erledigung Ihrer Anfrage oder bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung.
[Sollten Sie das Kontaktformular im Rahmen einer vertraglichen Beziehung nutzen, speichern wir die erhobenen Daten jeder Anfrage für die Dauer von [drei Jahren] ab Ende des Vertragsverhältnisses.]

Google Fonts

Diese Website nutzt Google Fonts der Google Inc. Google Fonts dient zur Darstellung von Text- und Schriftarten, die von Google bereitgestellt werden. Damit diese Schriftarten für eine Vielzahl von Seiten bereitgestellt werden können, werden diese von Google auf deren Servern bei Aufruf der Seite bereitgestellt. Bei der Nutzung von Google Fonts wird beim Aufruf der Seite die IP-Adresse des Nutzers an die Server von Google übermittelt und die Informationen zu den genutzten Fonts übertragen. Hierdurch kann es zu einem Datentransfer an die Server von Google in den USA kommen. Die Informationen zu den Schriftarten werden im Cache des Browsers abgelegt.

Wir binden Google Fonts ein, um unsere Website ansprechender und optisch einheitlicher gestalten zu können. Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art 6 I 1 f) DS-GVO. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Mehr Informationen zur Datenverarbeitung von Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de sowie in den FAQ zu Google Web Fonts (englisch) https://developers.google.com/fonts/faq .

Zweck und Rechtsgrundlage
Die Nutzung von Google Fonts erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, d.h. Interesse an einer einheitlichen Bereitstellung sowie der Optimierung unseres Onlineangebotes gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.
Speicherdauer

Die konkrete Speicherdauer der verarbeiteten Daten ist nicht durch uns beeinflussbar, sondern wird von Google Ireland Limited bestimmt. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung für Google Fonts: policies.google.com/privacy.

Google Maps


Art und Umfang der Verarbeitung
Wir verwenden zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen den Kartendienst Google Maps. Google Maps ist ein Dienst der Google Ireland Limited, welcher auf unserer Website eine Karte darstellt.
Wenn Sie auf diese Inhalte unserer Website zugreifen, stellen Sie eine Verbindung zu Servern der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland her, wobei Ihre IP-Adresse und ggf. Browserdaten wie Ihr User-Agent übermittelt werden. Diese Daten werden ausschließlich zu den oben genannten Zwecken und zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Funktionalität von Google Maps verarbeitet.

Zweck und Rechtsgrundlage
Die Nutzung von Google Maps erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, d.h. unserem Interesse daran, Ihnen die Anfahrt zu auf der Website genannten Standorten zu vereinfachen.

Speicherdauer

Die konkrete Speicherdauer der verarbeiteten Daten ist nicht durch uns beeinflussbar, sondern wird von Google Ireland Limited bestimmt. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung für Google Maps: policies.google.com/privacy.

Back to Top